So, heute möchte ich euch einen kleinen Tipp in Sachen Eishockey-Podcast geben.

Es handelt sich hierbei um den Podcast der Herren Sascha Bandermann, Rick Goldmann & Basti Schwele – nämlich „Die Eishockey Show“

Die Eishockey-Begeisterten kennen diese drei Herren natürlich von den Eishockey-Übertragungen der DEL bei Magenta Sport bzw. im Free-TV auf Sport1.

Rick Goldmann & Basti Schwele sind beides auch ehemalige professionelle Eishockey-Spieler und kennen sich natürlich brutal mit der „Materie Eishockey“ aus.
Sascha Bandermann möchte ich aber definitiv keine Kompetenz absprechen. Er ist „der Mann am Eis“, führt die Spieler-Interviews in den Drittel-Pausen oder nach Spielende.
Ebenso ist er immer mit Experten (z. B. Andy Renz, Patrick Ehelechner oder aber auch Rick Goldmann) im Studio zum Vorbericht oder Drittel-Analyse.

Die drei findet ihr auch unter „Die Sportfuzzis“ auf Twitter und Instagram. Die Profile habe ich euch auch direkt mal hier verlinkt:
Die Sportfuzzis auf Twitter & auf Instagram.

Wenn ihr einen spaßigen und sehr informativen Eishockey-Podcast hören wollt, dann abonniert euch diesen Podcast. Es gibt keinen besseren deutschen Eishockey-Podcast!
Einfach herrlich, was die drei Sportfuzzis jede Woche in den „Rick Goldmann Tonstudios“ 😉 produzieren.

Dabei geht es nicht nur um die DEL, sondern man spricht auch über die Deutsche Eishockey-Nationalmannschaft, schaut über den großen Teich nach USA in die NHL und dort besonders, was die deutschen Cracks dort machen (Leon Draisaitl, Dominik Kahun, Korbi Holzer, etc.). Und natürlich auch über Eishockey in anderen europäischen Ligen und die KHL wird gesprochen.

Ihr merkt es, ich komme aus dem Schwärmen nicht mehr raus. Also: An alle Eishockey-Verrückten da draußen: Los abonnieren!
Als Goodie für die Apple-Fraktion: Hierüber könnt ihr direkt den Podcast auf den iOS-Geräten abonnieren (oder in iTunes auf dem Mac).

Vielen Dank an dieser Stelle an die Sportfuzzis, dass Ihr mir das Bild zur Verfügung gestellt habt.